Es ist Zeit für unsere zweite Ausgabe von Fünf am Freitag! Wie funktionieren Elektroautos eigentlich? Was können wir vom Markt erwarten? Wir haben die wichtigen Antworten auf all diese Fragen für Sie. Außerdem ein ausgezeichnetes Buch – für den gemeinen Städter, der den Besitz des Privat-PKWs überdenkt. Lassen Sie uns loslegen.

  1. Unter der Herrschaft der Elektrofahrzeuge
    In der letzten Woche haben wir alles über die Lithium-Ionen-Batterie gelernt. Doch gehen unsere Freunde von der Union of Concerned Scientists (USC) noch einen Schritt weiter und erklären die komplexe Funktionalität eines Elektrofahrzeugs. Seien Sie unbesorgt, es lässt sich erstaunlich einfach lesen. Wenn Sie die Zeit haben, empfehlen wir weitere Arbeiten des Instituts.
  2. Nur das Beste für unsere Umwelt
    Zumindest, wenn es nach Shai Agassi geht. Er ist der Geschäftsführer von Better Place, Europas führender Spendenplattform und ein großer Befürworter von Elektrofahrzeugen. Er hat einen grandiosen Ted Talk gemacht, den Sie sich unbedingt anhören sollten.
  3. Investieren Sie jetzt
    Abgesehen davon, dass sie zu dem Schutze der Umwelt beitragen, kann der Boom von Elektrofahrzeugen auch Ihre Rentenpläne unterstützen. Hier sind drei Wege, wie Sie in diese Branche investieren können. Experten raten dazu auf den Zug aufzuspringen, bevor es zu spät ist.
  4. Ihre Kommunalverwaltung könnte helfen
    Wenn Sie ein Elektrofahrzeug besitzen – oder zumindest planen, bald eines zu erwerben, dann sind dies gute Nachrichten für Sie. Das Einführen von Ladestationen in den einzelnen Kommunen haben sich einige Gemeinden und Behörden groß auf den Plan geschrieben. Auch vertragsfreies Tanken wird Dank eines Beschlusses im Bundesrat bald möglich sein. In Deutschland gibt der ADAC eine Übersicht darüber, wo Sie Ihr Fahrzeug aufladen können.
  5. Geben Sie die Sommerlektüre nicht auf
    Wenn Sie diesen Sommer nur ein einziges Buch lesen, dann sollte es definitiv Straphanger von Taras Grescoe sein. Das Buch erklärt, warum die Hälfte der Einwohner von New York, Toronto und London keinen eigenen PKW besitzen. Das englische Magazin The Guardian hat eine ausführliche Literaturkritik darüber verfasst. Vielleicht sollten auch Sie auf einen Elektroroller umsatteln?
0 Shares:
You May Also Like
Schloss NIU N-Serie
Read More

NEU: Schloss für NIU N-Serie

Wenn Sie ihren N1S vor Diebstahl sichern wollen, ist dies die ideale Lösung: Ein gepanzertes und drehbares Schloss…
Read More

Fünf am Freitag – Woche 22

“Fünf am Freitag” ist wieder da! NIU widmet diese Woche der globalen Innovations-Bühne. Die Consumer Electronics Show (CES)…
Read More

Fünf am Freitag – Woche 1

Was treibt ein Elektrofahrzeug an? Keine Sorge, Sie stehen mit dieser Frage nicht alleine dar. Nirvana sei Dank…
Read More

Fünf am Freitag – Woche 17

Herzlich willkommen zur 17. Ausgabe von “Fünf am Freitag”. Mann, wie die Zeit vergeht! Diese Woche sehen wir…