Was gibt es Neues? Wir haben wieder einmal ein interessantes Lineup in dieser Woche: Über futuristische Akku-Konzepte und andere nette Informationen über Elektrofahrzeuge. Auch Barcelona bekommt ein wohlverdientes Shout-Out am Ende des Artikels.

  1. Genug von Lithium-Ionen-Akkus? 
    Warum sollte man es sein… sie sind ziemlich gut. Aber hier sind einige zukünftige Akkutechnologien, die Lithium-Ionen-Akkus eines Tages ablösen könnten. Eine Menge von Luftakkus bis zu Pflanzenakkus.
  2. Zeig mir das Geld! 
    Wenn Du wie die meisten Leute bist wirst Du Dich vielleicht fragen, wie viel es kostest, Lithium-Ionen-Akkus zu laden. PodPoint hat die Antwort. Schau Dir diese Website über Kosten in den USA an.
  3. Elektrofahrzeuge sind nicht nur für Europa
    Sie sind zum Beispiel auch für Indien. Das stimmt, Indien gerät auch in Bewegung! Da sich jetzt auch die indische Regierung dem Thema Elektrofahrzeuge annimmt, darf man Indien bei allen Diskussionen über Elektromobilität nicht mehr ausschließen.
  4. Aber wo soll ich mein Elektrofahrzeug parken?
    Wir denken, Du solltest Dir dieses coole Unternehmen ansehen. Es hat im Jahr 2013 25 Millionen USD lukriert und bietet jetzt smartes Netzwerkparken in europäischen und amerikanischen Städten an.
  5. Für alle Barcelona-Fans…
    Dieses Video von VOX macht uns neidisch auf die Bewohner Barcelonas. Sie haben ‘Superblocks’ in ihrer Stadt implementiert, um das Verkehrsaufkommen zu vermindern und die Lebensqualität der Bürger zu erhöhen. Diese Stadt rockt.

Aktuelle Ereignisse:
Tankstellen ohne Benzin? Schau Dir an, was Shell in London macht!

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Fünf am Freitag – Woche 35

Herzlich willkommen zu “Fünf am Freitag”! Diese Woche kommen wir bei autonomen und elektirschen Fahrzeugen zur Sache. Wir…
NIU Rückenlehnen
Read More

NIU Rückenlehnen

  Relaxt fahren? Klar, aber bitte mit Stil. Und Stil beweist Du mit den perfekt auf Design und…